Donnerstag, 23. Juni 2011

Top Ten Thursday #14

Diesen Donnerstag ist alles neu! Top Ten Tuesday wurde in Top Ten Thursday umgewandelt, weil sich die Urheber beschwert hatte. Es gibt ein brandneues Logo, was aus Lurchis kreativer Ader stammt. Aber keine Sorge, mein obligatorischer Post Donnerstag-Gewinnspieltag wir heute auch noch online gehen :) Hab es nicht vergessen. Ihr giert doch bestimmt wieder auf die vielen Gewinnspiele im Netz?! :) Mach ich doch auch! So aber zurück zum Thema, diese Woche lautet das Motto des TTT die 10 schönsten Kinderbücher aufzulisten. Kein einfaches Thema möcht ich meinen, ich versuch es einfach mal. Ich benenne nur Kinderbücher die ich auch als Kind gelesen habe! :)
  • Der Zauberer von Oz von L. Frank Baum (bei meinen Eltern stehen diese Bücher noch heute im Regal und warten auf kinderlichen Nachwuchs O.o Allerdings haben wir so schöne grüne Einbände! Die gibts heute gar nicht mehr)
  • Hanni und Nanni 1- sind immer dagegen von Enid Blyton (ich habe diese Romanreihe geliebt wie keine andere!)
  • Black Beauty von Gunter Steinbach (ja, ich war eben auch Pferde verrückt, wie so viele andere Mädels auch!)
  • Kleine Helden und die Insel der Träume von Ralph Brey (das hatte so ein tolles Cover, leider wird es bei Amazon nicht angezeigt)
  • Robinson Crusoe von Daniel Dafoe (schon damals mochte ich Abenteuerromane sehr- das hatte ich im Bücherregal meines Opas entdeckt und innerhalb von zwei Tagen gelesen!)
  • Der Gruselbus 4 von Paul van Loon (eine zeitlang hatte ich die Fear Street Bücher nur so verschlungen! Ich mag es eben gern  mal gruselig, damals wie heute!)
  • Der Pferdeflüsterer von Nicholas Evans (ich weiß, eigentlich kein Kinderbuch in dem Sinne, aber ich habe es damals als sehr junges Mädchen gelesen. Und weil ich noch so viele schöne Kindheitserinnerung daran habe, muss es hier einfach mit aufgenommen werden)
  • Susi und Strolch von Debbie Weiss (ein Klassiker, den ich ganz ganz oft gelesen und durchgeblättert habe!)
  • Bernard und Bianca von Walt Disney (jaaa....das Buch sieht heute schon richtig zerfleddert aus! So oft wurde es von mir gelesen. Komisch heute kann ich kein Buch zweimal lesen^^)
  • Arielle die Meerjungfrau von Amy Edgar (noch so ein Klassiker. eigentlich sind diese Bilderbücher doch wahrlich zauberhaft für Kinder, oder? Jedenfalls haben sie mir viele schöne Stunden beschert).
Das waren sie nun, meine 10 liebsten Kinderbücher. Gar nicht so einfach seine grauen Zellen wieder zu animieren! :) Bin aber recht zufrieden mit den oben genannten Exemplaren, dann bin ich mal auf eure Listen gespannt!! :) Nächste Woche gibt es dann das Thema 

10 Bücher in denen ich gerne die Hauptrolle spielen möchte

Kommentare:

  1. Oh, ich wusste, dass ich noch mehr vergessen habe! ;) Das Walt Disney-Buch von "Susi und Strolch" habe ich zum Beispiel auch geliebt!
    "Arielle die Meerjungfrau" und "Black Beauty" kenne ich allerdings nur als Film. :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Nein, Charleston Girl kenne ich noch nicht. aber danke für den Tipp, werde ich mir mal anschauen :D

    ich fand den Zeichentrick Zauberer von Oz immer toll =) Robinson Crusoe ist auch eine tolle Geschichte, habe sie aber nie gelesen ^^'

    AntwortenLöschen
  3. zauberer von oz scheint ein sehhhr beliebtes kinderbuch zu sein :D das vergnügen hatte ich leider noch nicht ^^
    bei dir sind auf jeden fall viele schöne dabei :D

    lg july

    AntwortenLöschen
  4. Hey schöne Liste,
    wobei ich sagen muss die ganzen Disney Bücher hab ich alle als Film gesehen und nicht gelesen.
    Deinen Vorschlag habe ich mir natürlich gleich notiert, danke!!!
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  5. ich zähle bei meiner Liste doch nicht jedes Buch für sich. eigentlich sind es ja eher Reihen, also zusammengehörig ^^

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen