Sonntag, 26. Juni 2011

A life beside books #2

Diese Rubrik hab ich ja sträflichst vernachlässigt. Es ist nun mehr fast zwei Monate her, wo ich diese Postbeiträge ins Leben gerufen habe (Asche über mein Haupt). Damals erzählte ich euch, wie es war in den Mai zu springen (A life beside books#1) , dieses Mal möchte ich darauf verwenden, um das Thema Kreativität zu diskutieren. Jeder hat sie mehr oder weniger, manch anderer wünscht sich mehr davon- mich leider eingeschlossen. Im Kindergarten hätte ich es schon wissen müssen: ich bin hoffnungslos unbegabt was malen, schneiden oder basteln anbelangt. Ständig verklebe ich mich, meine gemalten Bäume sehen aus wie Zwerge und meine gemalten Zwerge wie große, grüne Pfirsiche. Kurzum ich konnte noch nieee basteln und sollte ich mal Nachwuchs haben, dann tut es mir jetzt schon leid, das ich eine von den Mums sein werde, die dem Kind nicht beim Basteln helfen können. Desweiteren bemerke ich auf den verschiedenensten Blogs, dass manche von den Leseratten durchaus neben dem Lesen auch andere Talente haben. Sei es Lesezeichen häkeln, stricken, Buchhüllen zaubern, Perlentiere fädeln, oder oder oder. Nur ich, bin wie ich bin, talentlos :( Aber auch ich habe manchmal diesen Drang doch eben kreativ zu sein. Was macht also ein Mensch dem sowas nicht liegt?? Eben, er kauft sich ein Motiv von Malen nach Zahlen. Ich verbitte mir jeglichen fiesen Kommentar an dieser Stelle! Da ist alles für Idioten schön einfach, man hat seine Farbfelder die man nach bestimmen Zahlen bemalen soll und wie das dann aussah, möchte ich euch hier zeigen :) Die Bilder könnt ihr anklicken, dann werden sie noch größer!
Der Anfang
So sieht es also aus. Es sind insgesamt 4 Bilder die mit dem Thema Kaffee zu tun haben. Unter uns, ich LIEBE Kaffee! Wenn sie irgendwann fertig sind, möchte ich sie in die Küche hängen, über meine Petra. Nein Petra ist keine Haushälterin, sondern meine Kaffeemaschine. Und auch wieder nein, ich gebe meinen Sachen keine Namen, das Model heißt so.
Nun steht alles bereit!
Ich habe mich für die Tasse entschieden mit dem Cafe Latte Schriftzug. Die sah zumindest erstmal am einfachsten aus :) Ich verbitte mir jeglichen fiesen Kommentar auch an dieser Stelle.

Erste Fehler schleichen sich ein...

Wie ihr seht habe ich unten angefangen das Bildchen auszumalen. Und wie ihr leider weiter sehen könnt, habe ich schon gekleckert!!!! Oben rechts, die Farbe die gar nicht dahin gehört. Wo wir wieder bei meinem fehlenden Talent sind...ich verbitte mir jeglichen fiesen Kommentar an jeder Stelle!!

Stand von gestern Abend....
Wie ihr seht, habe ich noch die Tasse angefangen und hatte dann spontan keine Lust mehr. Das Wasser im Glas ist auch schon recht dreckig, zudem war es schon recht spät, als dieses Bild gestern geschossen wurde. Ich legte den Pinsel also erstmal bei Seite um friedlich schlafen zu gehen. 

Es nimmt weiter Formen an..
Frisch ausgeruht, fing ich heute nun auch wieder an mein Bildchen zu malen. Langsam bekam ich vom gebückten sitzen Rückenschmerzen. Habe also immer mal kleine Internetrunden eingelegt. Gelesen habe ich bis dahin noch nicht eine weitere Seite. War eben ganz meinem kreativen Dasein erlegen...

Wir..bzw. ich nähere mich dem Ende..
Das Wasser wird immer schmutziger, die Farbtopfanreihung immer unordentlicher. Mein Daumen wird auch immer farblicher, sprich das Bild macht gute Fortschritte. Langsam erkennt man schon zwei Zuckerwürfel, die Tasse ist fast fertig und der Hintergrund füllt sich...

Kurzer Check wie es meine Hasen geht...
Da mein Rücken immer mehr schmerzt (vielleicht hätte ich mich auch irgendwie anders hinsetzen müssen??) drehte ich eine Balkonrunde um nach meinen Häschen zu schauen. Wie ihr seht, haben sie sich Schatten gesucht und chillen unter dem Stuhl. :)

Und so sieht das Schmuckstück aus...
Und so sieht es aus. Das fertig gemalte Bild. Seid ihr auf mich ebenso stolz wie ich es bin??? Bin jedenfalls schon mal sehr zufrieden, wobei ich dazu sagen muss, man darf nicht zu nah an das Bild herangehen, da sieht man dann, dass es nicht ganz sauber gemalt ist. Aber für den Anfang ist es ok. :) Jetzt warten noch drei andere Bilder, die gemalt werden wollen. Für heute habe ich es aber mal bei diesem Bild gelassen, dauert ja doch schon ne Weile. Nun möchte ich mich meinem Augensammler von Herrn Fitzek widmen :) Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend und eine erfolgreiche, sonnige Woche. Und wie sieht das bei euch aus: 
habt ihr Talente? Seid ihr kreativ? Oder müsst ihr auf billige Tricks wie ich zurück greifen?

Kommentare:

  1. Hallo Ayanea :)

    Sieht doch schon mal nicht schlecht aus ;) Ich finde das Motiv sehr schön auch wenn ich kein Kaffee-Trinker bin, finde ich es doch sehr nett ihn in schönen Tassen anzusehen XD
    Malen nach Zahlen habe ich früher auch immer gemacht und es hat mir Spaß gemacht es hängt hier sogar noch ein Bild XD Wo bekommt man denn so schöne Motive her? Ich kenne nur die Kinder Motive mit Tieren oder so. Hmm ich bekomme gerade voll Lust auch mal wieder zu malen und kreativ zu werden XD Zur Zeit stricke ich nur ...bekomme aber immer mehr Lust wieder mit dem Zeichnen und malen anzufangen und auch das Nähen winkt mir von weitem zu (saß bisher nur einmal an einer Nähmaschine aber danach haben sich meine Hände so angefühlt als wollten sie mehr davon XD)

    Lg Rena

    AntwortenLöschen
  2. Da ich selbst auch nicht malen kann, finde ich die "Malen nach Zahlen"-Teile irrsinnig witzig :D Allerdings habe ich selbst noch nie eins ausgemalt.
    Meine Kreativität erstreckt sich basteltechnisch auf solche Sachen wie Minitontöpfe und Mundspatelschilder (das Zubehör fliegt hier noch haufenweise rum, aber ich habe schon ewig nix mehr damit gemacht) und derzeit tobe ich mich - gefühlt das erste Mal seit der Grundschule - wieder an Handarbeiten aus. Am Freitag geht mein Nähkurs los ;) Hoffentlich liegt mir das neue Hobby, ich habe heute auf dem Stoffmarkt gekaufrauscht und es wäre doch schade um die schönen Stoffe, wenn ich nichts Tolles daraus zaubern lerne ;D

    AntwortenLöschen
  3. ich finde die malen nach zahlen motive total toll, ich beschäftige mich auch oft mal mit einem davon, es entspannt einfach finde ich
    deine vier motive sehen wirklich echt toll aus die kommen bestimmt super in deiner küche!

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr unterhaltsamer Post, meine Liebe, musste doch sehr schmunzeln :D Und für den Anfang sieht das gar nicht so schlecht aus - wenn es dich beruhigt, im zeichnerischen bin ich auch total unbegabt.
    Ich behaupte jetzt aber einfach mal, dass ich schreiben kann ;) Wobei, das kann ich jetzt so nicht beurteilen, es ist aber jedenfalls ein Hobby und Schreiben ist doch auch kreativ, oder?^^

    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post dieser Art!

    AntwortenLöschen
  5. @Katz mit Buch und Rena: Ach das ist wirklich nett, das ihr mich nicht auslacht. Meine Eltern haben es getan, da auf dem "Malen nach Zahlen" Set drauf steht für Kinder geeignet ab 12 Jahren XD

    Und was sind denn Mundspatelschilder??? Kann damit so rein gar nichts anfangen?! Und deine Mütze, die nun deine Tochter trägt, finde ich echt genial und hübsch!! :)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kaffee-Motive sehen toll aus und ich bin schon gespannt, wann du die anderen fertig hast! Außerdem liebe ich Kaffee!!! Meine Tochter (wir betreiben zusammen unseren Bücher-Blog) liebt Malen nach Zahlen und hat hier ein ganz tolles Sonnenuntergangsbild gemalt. Wir beiden basteln auch noch Karten....ist eigentlich mein Hauptblog, mein Kartenblog....aber auf meinen Bücherblog passiert doch mehr, da ich öfter zum lesen komme als zum basteln....Frau muss ja auch arbeiten und Kohle nach Hause bringen! ;) Dabei würde ich am liebsten den ganzen Tag nichts anderes machen...;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. @Sonne: Wie, für den Anfang ist es gar nicht so schlecht?!?!?! :D Höre ich da leise Kritik? Hihi, na hast ja recht, besonders der Cafe Latte Schriftzug sieht arg stümperhaft aus..eben das was ich zuerst gezeichnet habe..oho! ich rede schon von zeichnen O.o Sagen wir doch lieber, malen :D Aber danke für dein Kompliment bezüglich meines witzigen Post. Ich nehme es eben humorvoll :) Was soll ich sonst machen. Und du hast definitiv recht: Schreiben ist auch ein Talent! Wie ich finde doch ein sehr großes :)

    @Steph: Danke danke :) Bin auch schon gespannt wie sich die Motive in meiner Küche machen werden..aber zunächst ist ja nu eines fertig, muss ja noch die Muse für drei weitere finden XD Welche Motive hast du denn bisher so gezeichnet?

    AntwortenLöschen
  8. @Ayanea Ich musste gerade verzweifelt nach meiner früheren Homepage suchen, die ich nicht mehr pflege, hier sieht man das Schild, dass ich für unser Bad gebastelt habe:
    http://londonfreak.chapso.de/a-sager-s327089-pic848603.html
    Die Mundspatelhölzchen oder A-Sager gibt es in der Apotheke, und zusammengeklebt kann man sie bemalen oder mit Servietten bekleben, dass kann man sogar schon früher als ab 12, falls deine Eltern dich mal wieder auslachen sollten ;D

    AntwortenLöschen
  9. Die Motive sind wirklich sehr schön, ich liebe Bilder mit Kaffee drauf. Ich hab auch mal gemalt/ gezeichnet, wie auch immer man es nennen möchte und Musik gemacht, aber über die Jahre bin ich nur dem Schreiben treu geblieben. Das macht irgendwie am meisten Spaß.
    Also: nimms nicht so schwer, hauptsache du hast Spaß daran =)

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  10. Ähm, ja ist total toll *duck*

    Im Ernst, ich kann mit Malen nach Zahlen wenig anfangen, weil mich die kleckserei nervt, der Pinsel schlecht ist und man nachher aussieht wie Sau.
    Aaaaaber es gibt auch MnZ mit Buntstiften. Das ist etwas, was ich durchaus überlegenswert finde.
    Ansonsten habe ich keine wirklichen Talente. Ich kann von vielem ein Bißchen aber nichts so wirklich richtig gut.

    Ich singe ganz passabel (im Chor), ich zeichne ganz passabel (bin aber zu ungeduldig), ich tanze... Alles ein wenig und nicht so schlecht, aber eben leider nichts überragend gut.

    Lg

    AntwortenLöschen
  11. Hallo nochmal!
    Du hast mich gefragt wie "Vergiss ihn nicht" ist. Ich habe es gestern abend beendet und es hat mir sehr gut gefallen. Ich wollte es eigentlich so zwischendurch als schnelle lustige Abwechslung lesen, aber so lustig ist es gar nicht...es ist echt interessant geschrieben und hat mir sehr gut gefallen! Rezi folgt noch....hab noch zwei andere vorher ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin durch Deinen Kommentar hierhergekommen und schon von diesem Post begeistert. Tolle Schreibweise - witzig/spritzig - das gefällt mir. Deine beiden Hasen sind ja wirklich total süss.
    Werde mich mal bei Dir umschauen und sicher öfter mal vorbei kommen.
    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ach ja, da hätt ich doch glatt die eigentliche Frage dieses Beitrages vergessen:
    Ja, ich bin kreativ. Habe sogar einen eignenen Blog dafür - der um einiges mehr gefüllt wird, als der Bücherblog. Das ist nur ein "kleineres" Hobby nebenbei.
    Dein Kaffee-Bild ist top. Da gibts nichts dran zu meckern. Jeder hat doch irgendwo seine Tricks. ;)
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  14. *lach* Was für ein schöner, witziger Post. Und ich bin genauso untalentiert, wie du. Ich kann nicht zeichnen und Malen nach Zahlen find ich klasse. Hab nur bisher keine schönen Bilder gefunden, wo ich nicht auch noch die Farben selbst zusammenmischen müsste (das wäre schon wieder zuviel des Guten). Ansonsten bin ich im Basteln ne Niete, allerdings machen meine Kinder das gerne und so schnippsel ich da halt was wild rum und versuche, mit Bastelbüchern zu retten, was da noch zu retten ist. Hab neulich erst für jeden von beiden einen Schmetterling als Fensterbild gemacht, aber irgendwie sehen die anders aus, als die sollten *lach* Egal, die Kinder mögen es trotzdem und irgendwie macht es ja auch Spaß. Das einzige, was ich meiner Meinung nach gut kann, ist digitales Scrappen. Für das echte hab ich einfach nicht das Talent, aber digital klappt super.

    AntwortenLöschen
  15. Ich bins nochmal, ich durfte dir endlich einmal einen Award überreichen: http://back-down-to-earth.blogspot.com/2011/06/und-wieder-ein-award.html

    Ich hoffe, du freust dich ;)

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe dir auch einen Award verliehen!^^

    http://buechertippzzz.blogspot.com/2011/06/ich-schwimme-in-awards.html

    Dein neues Design gefällt mir übrigens echt gut!^^

    AntwortenLöschen
  17. oh je ... du hast es geschafft! Jetzt will ich auch unbedingt nochmal "Malen nach Zahlen" machen! Bin auch schon fleißig im Internet nach schönen Motiven am Suchen um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen ... *g*
    (also jetzt ernsthaft: dank dir wird das mein nächstes "Sommer-Urlaubs-Projekt" :) )

    liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. @Steffi: :D Das freut mich aber richtig, würde mich freuen, wenn du mir dann auch deine Fortschritte zeigen würdest! Aber als ich diese Malen nach Zahlen Sachen im Katalog gesehen habe, hatte ich auch auf einmal unglaubliche Lust dazu :D Wie das eben manchmal so ist! :) Na ja, drei Bilder warten ja noch..aber erstmal will ich mein jetztiges Buch aus lesen :)

    @Debbie: Schön, das dir mein neues Design gefällt, passt zwar nicht wirklich zum Sommerwetter da draußen, aber soll ja ab Mittwoch wieder umschlagen und ich pass in die triste Jahreszeit ;)

    @Sonne, ich fühle mich geschmeichelt und nehme ihn selbstverständlich dankend an- Beitrag dazu folgt später.

    @joshi: Da bin ich aber froh, das du auch zu den Mums gehörst, die schlechter basteln als das kleine Kind :D Meine Mutti musste für mcih immer Sachen ausschneiden..und als ich dann so 15 war und sie das immer noch für mich machen musste, hat sie meine Talentlosigkeit in diesem Sektor erkannt..kann aber erfreut sagen, sie liebt mich trotzdem :D

    @Poksa: Schön das du her gefunden hast und eventuell öfter kommen willst! Das lob ich mir :D Und deinen Blog schau ich mir dann bei Gelegenheit mal an!jetzt will ich erstmal nach Hause radeln.

    @Claudia: Was habe ich über fiese Kommentare geschrieben?! Ich verbitte sie mir :D :P Ne schon in Ordnung :) Malen nach Zahlen mit Buntstiften kenne ich zum Beispiel noch gar nicht?!

    @Caro: und ja, Spaß hatte ich wirklich!! :D Ihr seid auch hoffentlcih wieder mit dabei, wenn mein zweites Bild online geht ;)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo!

    Ich bin seeehr stolz auf dich! =)

    Nachdem sich meine kreativen Fähigkeiten nur auf einfache Sachen beschränken (mit meiner Tochter habe ich viel gebastelt, als sie noch kleiner war), kann ich dich verstehen.
    Dafür habe ich aber eine wunderschöne Sopranstimme (nein, ich leide nicht an Selbstüberschätzung - das wird mir nur immer wieder bescheinigt und deshalb muss/darf ich im Chor immer die Sopran-Solos singen *g*).

    Liebe Grüße an die Malerin,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. @Ayanea

    Du wirst lachen: Ich habe vor einigen Jahren (2 oder 3) damit angefangen Malen nach Zahlen zu machen. Eben weil ich auch irre untalentiert bin, bei allem, was nicht das Wort beinhaltet (Lesen & Schreiben ;-) ). ich hatte nun länger eine Pause gemacht und habe mir jetzt vergangenen Freitag "Schloss Neuschwanstein" als Malen nach Zahlen gekauft. Mir macht es viel Spaß. Besonders wenn ich nebenher noch eine Serie schau oder ähnliches. Dein akutelles Motiv hätte ich auch noch gerne. Mal sehen, vielleicht wird es ja das nächste.

    Ich selbst habe auch immer ein komisches Gefühl, weil die meisten denken/sagen "Malen nach Zahlen" ist nur etwas für Kinder, aber ich finde es wunderbar entspannend und am Ende kommen wunderschöne Bilder dabei heraus :-)

    Viele Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  21. Uf. Mit Wasserfabre o.ä. habe ich es gar nicht so. Stehe auf Kriegsfuß mit denen :D
    Aber ja, ich habe auch so kreative ausbrüche. Unter anderem fotografiere ich (mehr oder weniger) und Zeichne (eher weniger und untalentiert). Außerdem schreibe ich, wofür ich leider momentan nicht zu fähig bin und Häkeln tu' ich. Leider bin ich sehr selbstkritisch und finde alles hässlich und wäh. Haha. Nicht gerade förderlich :]

    Ich mag die Motive, obwohl ich kein Kaffee mag aber Kakao liebe :D

    AntwortenLöschen
  22. Hihi, ja ich hab mich eben durch die ganze tollen Schipper - "Malen-Nach-Zahlen" Vorlagen geklickst. Momentan gibt's ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen deiner "Kaffeepause" und den "Blumen im Licht". :) Mal schauen, wer von den beiden gewinnt. ;)

    liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Ach die Petra habe ich auch ;-) Und mir gefällt dein Bild sehr gut...bei mir ist es nämlich so ähnlich wie bei dir...ich bin künstlerisch total unbegabt...und trotzdem male ich dann Bilder, die sich andere Leute aufhängen müssen ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  24. Huhu,

    ich habe es auch endlich mal geschafft meinen Beitrag zu posten :D

    http://penny.bplaced.net/?p=481

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag

    glg
    Penny

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen