Donnerstag, 1. September 2011

Monatsrückblick August 2011

Und wieder ist ein Monat ins Land gezogen- ein Sommermonat, der so gar kein Sommermonat war. Oder irre ich mich da? Es hat viel geregnet, es war stürmisch, es war eigentlich das perfekte Lesewetter. Und trotzdem konnte ich mich nicht so recht zum Lesen aufraffen. Denn ich hatte diesen Monat viel anderweitig zu tun. Ich musste Berufsbedingt nach Prag zu einer Konferenz (die Bilder gibts dazu hier: KLICK), ich habe mich meinen Kochkünsten gewidmet und Sushi gezaubert (wer Bilder sehen möchte, klickt hier: KLICK)  und dann habe ich offiziell seit letzten Montag endlich meinen Sommerurlaub, bin aber krank :( Das ist doch die Gemeinheit des Jahrhunderts!!! Eine fette Erkältung hatte mich ans Bett gefesselt und ich war immer zu müde um zu lesen und habe daher die letzte Woche gerade mal ein Buch gelesen. Dennoch sieht meine Monatsstatistik mit 9 gelesenen Büchern gar nicht mal so schlecht aus. Warum fragt ihr euch? Nun, viele der Bücher hatten lächerlich wenige Seiten XD Hier nun also meine Bücher:

Ok, dieser Monat war also mehr als durch wachsen. Ich hatte große Enttäuschungen und Pleiten dabei (allen voran für mich Firelight!), aber auch zauberhafte Literatur die zum Nachdenken anregt (ala Sieben Minuten nach Mitternacht). Aber es kann wie jeden Monat nur ein Buchhighlight geben, wobei es mir dieses Mal nicht so ganz leicht fällt.  Aber ich habe mich entschieden:

Der Kuss des Kjer von Lynn Raven, mein Monatshighlight!
Auch bei meinen Challenges bin ich wieder gut voran gekommen. Allen voran wie immer die Farbsonnenchallenge. Da bin ich nun mittlerweile bei der fünften und versuche sie nach und nach voll zu kriegen. Es fehlen nur noch zwei Bücher (wie immer die schwierigsten Farben: lila und orange), dann ist auch die fünfte fertig:

5.te Farbsonne
Ich glaube damit belege ich bei der Farbsonnenchallenge den 2ten Platz (gar nicht so schlecht soweit, oder? ^^). Die Seitenzählchallenge dümpelt auch so vor sich hin. Das heißt, ich habe sie eigentlich schon überschritten. Ich wollte dieses Jahr ja nur "lächerliche" 26.400 Seiten schaffen, ich bin schon über 27.000. Für die genaue Zahl müsste ich jetzt aufstehen und mein schlaues Buch befragen, bin aber gerade zu faul- man möge es mir nach sehen ^^. 

Nun ja, das soll es soweit von mir und meiner Statistik gewesen sein :) Ich wünsche allen einen wunderschönen September. Ich habe ja nun noch eine Woche Urlaub, die ich hoffentlich etwas mehr genießen kann, denn so langsam geht es mir besser (bis auf das ständige Husten und Nase schniefen!). Und ist heute nicht meterologischer Herbstanfang? Da ich den Herbst liebe, habe ich damit kein Problem und wünsche allen einen wunderschönen, goldenen Herbst! Mal sehen, vielleicht sollte ich meinen Blog auch etwas herbstlicher Gestalten???

[Quelle]

Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie ihr das alle schafft, so viele Bücher zu lesen - wenn ich Glück habe, schafe ich so um die 3-5 Stück im Monat...Das war mal besser, aber irgendwie fehlt mir immer die Motivation, ich weiß auch nicht warum :D

    Freut mich für dich, dass du schon den 2. Platz bei der Farbsonnenchallenge belegst - gibt's was zu gewinnen?^^

    Und du hast deinen Header allen Ernstes im Paint erstellt? O.o Wie geht das denn, damit kann ich nicht mal einfachstes machen :DD Hach wie vermisse ich mein Adobe Photoshop...

    AntwortenLöschen
  2. Ich bekomme normalerweise nicht so viele Bücher geschenkt xD
    Das war nur eine Ausnahem, weil ich endlich meinen Abschluss in der Tasche habe ;) Und Geburtstag hatte ich auch noch ^^

    AntwortenLöschen
  3. Mit Kuss des Kjer hast du einen würdigen Monatssieger gekürt :-) Bei mir waren's im August auch 9 Bücher u. Sieben Minuten nach Mitternacht ist als nächstes dran :-)
    Drück!
    Damaris

    AntwortenLöschen
  4. ...tolle Statistik !!! Mit "Der Kuss der Kjer" liebäugel ich auch schon eine Weile...

    Übrigens find ich deine Blogaufteilung echt schön!

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung, liebe Ayanea. Aber tolle Bücher hast du gelesen. Vieles davon will ich auch noch lesen und toll, dass du bei der Farbsonnenchallenge so gut voran kommst. Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  6. Von mir auch gute Besserung :) Du hast wirklich tolle Bücher gelesen und "Der Kuss des Kjer" steht schon eeeeewig auf meiner Wunschliste! Muss ich unbedingt bald mal lesen :)
    Liebe Grüße, Belle

    AntwortenLöschen
  7. Endlich mal der Leseaugust von jmd. der nur ein BISSCHEN mehr gelesen hat wie ich.
    Das ist das mal nicht so komplett deprimierend für mich :D

    AntwortenLöschen
  8. 9 gelesene Bücher sind doch gar nicht sooo schlecht?! Und da sind ja auch wirklich schöne dabei :-)
    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Dafür, dass du auch so viel zu tun hattest, finde ich es toll, wie viele Bücher du doch gelesen hast!
    Für den September wünsch ich dir wieder ganz viele tolle Bücher :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Nun ja, wir müssen an dieser Stelle aber nochmal fest halten, dass manche der genannten Bücher so schmächtig waren, das sie schon fast nicht mehr als Bücher zu benennen sind XD Alice im Netz hatte nur 154 Seiten, Letzte Ausfahrt vor der Grenze auch nur 180 Seiten..soviel habe ich also nicht gelesen ;)

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen