Mittwoch, 14. September 2011

Panem Sneak Preview

Hallo ihr Lieben, ich weiß, dieser Trailer ist nun schon etwas älter, habe ich würde trotzdem gerne eure Meinung dazu hören. Ich rede von dem Highlight schlechthin für alle Buchfans. Die Verfilmung der Tribute von Panem. Nächstes Jahr ist es ja nun so weit und es wurde bei den letzten MTV-Music Awards ein Sneak Preview davon veröffentlicht:

Was waren denn eure ersten Gedanken als ihr diesen Trailer gesehen habt? Ward ihr euphorisch oder entsetzt? Nun ich war letzteres- es so billig gemacht aus :( Ja klar, ein Wald sieht nun mal nicht anders aus, aber ich war trotzdem schwer unbeeindruckt. Katniss fand ich in den kurzen Szenen ganz passabel- kann ich mir vorstellen. Aber für einen Sneak Preview der einen neugierig machen soll, war er viel zu schwach brüsitg. Mein erster Gedanke war ungelogen: Oh mein Gott, sie werden es verkacken. Ich entschuldige an dieser Stelle meinen Ausdruck, aber genau so habe ich es gedacht. 

Aber was meint ihr dazu? Was waren eure allerersten Gedanken, nachdem ihr das Appetithäppchen gesehen habt?

Kommentare:

  1. ich finde den Trailer auch wenig aussagekräftig. ein Mädchen, dass durch den Wald rennt und ab und ab kommt ein brennender Baum runter... und plötzlich schießt sie einen Pfeil ab... für alle die nicht wissen, worum es in dem Buch geht (so wie ich, weil ich die Bücher noch nicht gelesen habe) können sich nur schwer vorstellen, was das für ein Film sein soll...

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn man die Story nicht kennt, dann ist dieser Trailer überhaupt nicht aussagekräftig. Ich hoffe mal, dass er richtige Trailer besser wird.

    Ich bekomme jedes Mal Gänsehaut, wenn ich diese Musik höre. Sie ist so einfach und dennoch so... waaaah, total gut :)

    Ich bin sehr auf den richtigen Trailer und den Film gespannt :)

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich hab meinem Bruder den Trailer gezeigt - er kennt die Bücher nicht und auch die Story der Bücher nicht. Aber er meinte es schaut spannend aus (sprich meine Chancen ihn mit ins Kino zu bekommen, stehen gut!).

    Also schlecht finde ich den "Trailer" nicht. Ist ja auch nur eine Sneak Preview und kein richtiger Trailer.

    Ich hab eher ein gutes Gefühl bei der Verfilmung, obwohl ich Verfilmungen normal nicht so mag. Und ich bin gespannt wie Peeta rüber kommt. Ich fand die Besetzung von ihm - nennen wir es mal "nicht gerade ideal" (ganz im Gegensatz zur Gale-Besetzung). Aber vllt wirkt er ja im Film anders.

    AntwortenLöschen
  4. das soll genau der gleiche Manga sein, wie es ihn schonmal gibt. nur als Neuauflage. also alles nochmal von vorne. für die, die sich damals keine Manga holen konnte oder sie - so wie ich - weggegeben hatten und nun gern wieder besitzen wollen ^^
    http://lovelybooksandmusic.blogspot.com/2011/08/waiting-on-wednesday-11.html

    AntwortenLöschen
  5. Für eine Sneak find ich den Trailer okay. Ich mag ihn aber lieber auf Englisch, weil mir Gales Stimme (Ist doch Gale) da besser gefällt. Generell finde ich die komplette Besetzung hervorragend!

    http://www.youtube.com/watch?v=rM0vhS_oOtk

    Über Jennifer Lawrence als Katniss habe ich mich erstmal erschreckt, aber mit gefärbten Haaren sieht sie tatsächlich so aus, wie ich mir Katniss vorgestellt habe. Rue und Tresh sind der Hammer und das Lenny Kravitz die Rolle von Cinna spielt, ist der Wahnsinn. Die einzige Besetzung ddie mir vollkommen gegen den Strich geht, ist Peeta. Und ich hoffe wirklich, dass Josh Hutcherson besser spielt, als er aussieht. :(

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde ihn gut. Ich meine, leute, das ist nur ein Teaser. Das sind gerade mal ein paar Sekunden also verstehe ich nicht ganz, wie man sich aufregen kann. Wahrscheinlich kommen in nächster Zeit wegen Promotion noch genügend andere und dann auch der richtige Trailer. Also entspannt abwarten.. LG, Diti

    AntwortenLöschen
  7. also viele waren davon ja enttäuscht, aber ich bin froh, das sie uns überhaupt was zeigen ^^ gefallen hat mir der "trailer" auch sehr gut, ich muss den anderen aber zustimmen; kennt man die bücher nicht, sagt der trailer absolut nichtsssss!

    AntwortenLöschen
  8. Ich sehe es auch so. Wer die Bücher nicht kennt, hat keine Ahnung, um was es geht. Man könnte doch so viel mehr drauß machen...naja vielleicht kommt das ja noch :) Aber ich habe sowieso keine großen Hoffnungen, dass der Film gut wird. Ansehen werde ich ihn aber schon.

    AntwortenLöschen
  9. Also ich habe Panem 01. letzten Sonntag erst gelesen und ich bin schon alleine davon etwas abgeschreckt wie Katniss aussieht.

    Aber das erste was ich gerade dachte war: "Moment ... würde ich die Geschichte nicht kennen, ich würde nicht wissen um was es da gerade geht."
    Sieht eher aus wie eine Fortsetzung von Narnia. :s

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde ihn irgendwie auf eine Art und weiße Spannend, hab sogar ein wenig Gänsehaut bekommen =)

    Ich bin sehr gespannt auf dem Film und auf die Umsetzung. Katniss gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich am Anfang Skeptisch war. =)

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Also gehen die Meinungen zum Teaser doch recht weitauseinander. Ich bin ja noch mehr gespannt, wenn der richtige Trailer raus kommt- wie ein Flitzebogen!

    Aber ich denke mir, alle Leute die das schlimmste erwarten, können doch dann im Film eigentlich nur positiv überrascht werden- oder??? :) Komme was wolle, ich bin im März im Kino,auch wenn auch der Trailer enttäuschend sein sollte!

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe ja die Panem Bücher. Und freu mich wirlich auf den Film. Aber ich bin doch sehr skeptisch.

    Den Trailer finde ich auch nicht gerade Aussage kräftig. Denn wie schon öfter hier geschrieben, wenn man die Bücher nicht kennt, dann weiß man nicht wirklich um was es geht.

    Ich hab mir Katniss beim lesen auch immer anders vorgestellt. Aber ich denke das ist meistens der Fall.

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen