Montag, 9. Januar 2012

Weltenbummler -Update

So meine Lieben, mit Freude sehen Britta und ich, dass sich nach und nach schon so einige Globetrotter-Begeisterte bei uns eingefunden haben. An dieser Stelle sei nochmal erwähnt, dass diese Challenge nicht nur auf meinem Mist gewachsen ist!!! Britta hat da auch ihre Hände mit ihm Spiel! :) Also stimmt es nicht wirklich, wenn ihr nur erwähnt, die Challenge käme allein von mir.

 Häufige Fragen, die bisher schon des öfteren gestellt wurden, wurden zusammen gefasst und auf der Weltenbummler-Seite online gestellt (KLICK). 

Zudem hätte ich noch eine Anmerkung zu machen: Es wäre schön, wenn ihr mir noch eine Stadt pro bereistes Land (oder eben mehrere Städte bei Folgebesuchen) nennen könnt. Denn somit ist es dann einfacher auf der Weltkarte eure Punkte einzutragen. Hatte eigentlich vor ab und an dann eine Weltkarte und den Stand der Dinge online zu stellen. Hoffe mal, dass die Weltkarte am Ende des Jahres kunterbunt ist ^^

 Was mir nur bisher auffällt: unwahrscheinlich viele bereisen die USA?! Warum? Ich vermute mal, es kommen einfach so viele Bücher von da :)

Aber so langsam muss ich mich mal sputen, wenn ich sehe, wie manche schon an Punkten vorlegen. :)

Kommentare:

  1. Hehe, ich hab bis jetzt auch schon ganz gut Punkte vorgelegt - allerdings hab ich auch grade Urlaub und schon sechs Bücher ausgelesen. Wenn jetzt die Uni wieder anfängt, lässt das ganz schnell nach..

    Warum so viele USA "bereisen"... hmm, vielleicht lesen auch viele auf Englisch, da kann das mal vorkommen :D ansonsten ist das doch tatsächlich eher "Mainstream", als Polen oder Kenia oder so.

    AntwortenLöschen
  2. ich habe noch eine Frage...zählen auch Hörbücher dazu? Denn da ich zur Zeit sehr viel fürs Studium machen und lesen muss, höre ich zur Zeit eher nur Hörbücher, denn das geht ja beim Joggen und Auto-Fahren so nebenher...wäre toll wenn die mitzählen würden...

    und noch etwas: kann ich die Bücher bzw. die Länder, die ich bereist habe nur dann hier einreichen, wenn eine Rezension auf meinem Blog gepostet habe? Denn oft kommen meine Rezis erst verspätet, manche aus Zeitmangel werden gar nicht geschrieben :(

    AntwortenLöschen
  3. @zeilenreise: Ok, Hörbücher zählen (wobei das etwas unfair gegenüber der lesenden Bevölkerung ist..aber Studium als Ausrede lasse ich echt gelten ^^).

    Und nein, Rezis sind nicht zwingend, nur muss das Buch komplett durch gelesen sein :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist klasse :) Dankeschön!!! Aber könnt Ihr nicht einfach allen die Hörbücher erlauben? da wird vielleicht auch die Weltkarte voller?? ;)

    Bei mir ist Lesen inzwischen wie eine Sucht und wenn ich nicht zum lesen komme, dann muss ich einfach das was ich gerne gelesen hätte, hören. Denn es kommen ja täglich neue Bücher hinzu, die man gerne gelesen hätte und so nutze ich jede freie Minute wie Joggen, Auto-Fahren, Kochen, Putzen oder Bügeln zum Hörbuchhören :)

    so, nun mache ich einen Bericht über Eure Aktion und bereite eine Seite dafür vor :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe!

    Danke für den Hinweis mit den Städten, ich werde meine (angefangene) Liste vervollständigen. :)
    Hab dich ja schon vorgewarnt, dass bei mir etliche USA-Bücher dabei sein werden. Nachdem ich viele Bücher von amerikanischen AutorInnen lese, die auch in deren Heimat spielen, wird Amerika oft vorkommen. Schade nur, dass der deutschsprachige Raum nicht zählt...

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. @zeilenreisende: Ja ich meinte doch, Hörbücher sich auch erlaubt :) Also allgemein, für alle ;)

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen