Montag, 16. Januar 2012

Prädikat besonders wertvoll #1

Ich habe mich dazu entschlossen eine neue Rubrik ins Bookparadies zu holen :) Unter dem Titel "Prädikat besonders wertvoll" möchte ich künftig von all denen Dingen berichten, bei denen ich persönlich der Meinung bin, dass sie einer Benennung verdienen. Das können Musiklieder, Filme, andere Produkte oder was auch immer sein. Sie müssen auf jeden Fall aus verschiedenen Gründen mein Herz berührt haben. Wie oft die Rubrik dann kommt, ist nicht abzusehen. Manchmal vergehen ja leider Monate bis man etwas hat, was einen dermaßen begeistert.
Den Anfang in dieser Rubrik macht ein Film, ein französischer. Es geht um den gerade im Kino laufenden Film

"Ziemlich beste Freunde"!

Ich habe ihn vor 1,5 Wochen gesehen und bin quasi völlig unvorbereitet in den Kinofilm gegangen. Mein Freund meinte einfach nur: den würde er gerne sehen, der scheint toll zu sein. Ich hatte bis dahin nie einen Trailer, geschweige denn die Inhaltsangabe gelesen. Und was mich dann erwartet hatte, war ein Film der ganz besonderen, tiefberührenden und dabei doch urkomischen Art.

Es geht darin um ein verdammt ungleiches Paar. Philippe, ein reicher Mann der sozusagen in einem Palast wohnt, führt gar nicht so das perfekte Leben, wie man meinen sollte. Er ist nämlich Querschnittsgelähmt und kann nur den Kopf und Hals bewegen. Er sucht eine Ganztagshilfe, die ihn das Leben erleichtern soll. Da lernt er Driss kennen- dieser ist nur bei dem Vorstellungsgespräch um sich eine Unterschrift für das Arbeitsamt zu holen. Er ist ein Exsträfling und charmantes Großmaul. Philippe stellt ihn kurzerhand ein und es entwickelt sich eine Geschichte, der ganz besonderen Art, die jedoch das Leben geschrieben hat.
Diese zwei Charaktere können nicht unterschiedlicher sein. Driss fällt sofort durch seine positive Ader und Großmäuligkeit auf, die dem Zuschauer mehr als nur einmal ein Lachen entreißen kann. Philippe dagegen ist eher ein ruhiger und besonnener Charakter. Keiner der Außenstehenden kann so richtig begreifen, warum Philippe ausgerechnet einen Exsträfling anstellen musste, dabei ist der Grund einfach nur menschlich. Denn Driss hat kein Mitleid und Mitleid erntet Philippe wo er nur hin kommt.
Driss (links) und Philippe (rechts) beim Powerwalken ;)
Der Film ist eine Komödie- die ihren Namen verdient. Ich habe selten so herzhaft gelacht, wie bei diesem Film und zum Ende hin, an den richtigen Stellen, hat es mich sogar zu Tränen gerührt. Diese beiden Schauspieler graben sich nicht gegenseitig das Wasser ab, sondern machen den Film zu dem was er ist. Eine zutiefst berührende Geschichte, die niemals und an keiner Stelle zu schwer wirkt. Durch die lockere, humorvolle Erzählweise macht es richtig Spaß diesen Film zu schauen und es freut einen als Zuschauer zu sehen, dass solche ungewöhnlichen Freundschaften möglich sind und das Leben beider Parts so unglaublich bereichern können.
Ich kann diesen Film wirklich jedem dringend ans Herz legen- ich für meinen Teil könnte ihn jetzt schon wieder sehen.
Wer gerne noch mehr darüber erfahren möchte, sollte auf der Filmwebseite nachschauen oder noch heute ins Kino seines Vertrauens pilgern.
Hat den Film noch jemand gesehen?

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp,Anette (KatzemitBuch) und ich werden uns ihn am Donnerstag ansehen, bin schon echt gespannt :)

    vlg♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach, bei dem Film hab ich auch überlegt, mich dann aber doch umentschieden...War vielleicht nicht so schlau!
    Ich denke, den werde ich mir jetzt doch ansehen - danke für die schöne, schöne Rezension :)

    AntwortenLöschen
  3. klingt nach einem wirklich super Film =) den schlage ich meinem Freund auch mal vor =) Danke für den Tipp !

    AntwortenLöschen
  4. Den Film will ich auch noch sehen. Eigentlich erst im Kino mit meinem Freund, da ich aber gerade keine Zeit für einen Kinobesuch habe muss irgendwann einfach die DVD her. Dann kann ich auch ungestört heulen und flehnen falls mir danach ist. *g*

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine super Rubrik Ayanea. Die werde ich sehr gerne verfolgen. Auf manchen Filmen klebt ja auch so ein "wertvoll" Sticker. Finde das klasse. Den Film will ich auch sehen, wobei ich mir jetzt schon sicher bin, das ich weinen und lachen werde. Aber das macht nicht, ich mag das.
    Drück,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab ihn leider noch nicht gesehn, will ihn aber echt gerne sehen, denn der Trailer is schon genial! Und allein die Tatsache, dass es eine wahre Geschichte ist, macht es noch spannender!

    Finde die Idee mit der Rubrik ist wirklich toll!!

    AntwortenLöschen
  7. Leider noch nicht, aber ich denke, ich werde ihn mir auf DVD holen.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt die Rubrik auch sehr und bin gespannt, was da alles so folgt.

    Also den Film muss ich unbedingt auch noch schauen. Scheint ja wirklich ganz besonders zu sein und der Trailer macht auch einen sehr guten Eindruck. Danke für den Tipp.

    Lieben Gruß, Diti

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen