Sonntag, 3. April 2011

Monatsrückblick März 2011

Kinder, wie die Zeit vergeht- ich bin längst überfällig mit meinem Monatsrückblick. Der März war wieder sehr ereignisreich. Ich konnte viel lesen, habe einige Romanreihen begonnen und bin bei einigen Challenges recht weit voran gekommen. Diesen Monat war auch so ziemlich von jedem Genre was dabei :) 9 Bücher wurden es insgesamt- ich hab gelesen wie eine junge Göttin :)

4. Blutspur von Kim Harrison (Rezension folgt)
5. Blutspiel von Kim Harrison (Rezension folgt)

Ich habe diesen Monat ein Buch abgebrochen (Skulduggery I) aber nicht weil ich es schlecht fand, sondern vielmehr darum, weil ich für kurze Zeit wahrlich genug vom Fantasygenre hatte und erstmal etwas anderes brauchte. Zudem war mir das Buch etwas zu jugendlich gelesen und ich habe daher nur 79 Seiten geschafft. Vielleicht werde ich irgendwann mal einen weiteren Anlauf wagen, aber in nächster Zeit nicht. Man muss sich ja nicht quälen.

Zu den Fortschritten meiner Challenges

1. In der Seitenzählchallenge bin ich weiterhin gut voran gekommen (die neun Bücher waren doch recht dick) und somit komme ich auf eine Seitenzahl von insgesamt 10.686. Vielleicht sollte ich mein Ziel von 22.000 Seiten erhöhen? Na ich warte noch nächsten Monat ab ;)

2. In der Farbsonnenchallenge habe ich ja schon eine komplette Farbsonne zusammengestellt und die nächste steht auch schon kurz vor ihrer Vollendung:

Ich bin ganz zufrieden wie bisher die Challenges verlaufen. Zudem habe ich noch eine Challenge entdeckt, bei der ich auch noch unbedingt einsteigen musste-> Die ABC-Challenge von Pia und Shiku. Unter der Seite "Challenges" erfahrt ihr selbstverständlich mehr und könnt jederzeit meine Fortschritte begutachten..! Wobei ich mir derzeit einige Gedanken mache, um Bücher die im Titel mit "Q" anfangen- habt ihr da Ideen? Bin ratlos ;)

Tja..und nun ist schließlich April (schon der dritte). Es sind sommerlich warme Temperaturen und ich hoffe das bleibt so ;) Der Balkontür ist jedenfalls offen, meine Hasen brätseln in der Sonne und lassen sich ihr weiches Fell bescheinen. Ich werde jetzt noch flux ein Buch auslesen und mich dann doch wieder dem Fantasygenre widmen ;) Man kommt ja doch nicht von los. Zudem ist geplant ein weiteres Rezensionsexemplar zu konsumieren. Ich wünsche allen einen wunderschönen April und viel Erfolg mit den diversen Challenges. Ach und ich habe mich gefreut über die 3 Awards die ich diesen Monat erhalten habe und über die stetig wachsende Besucherzahlen. Danke meine Lieben :) 



Ostsee Oktober 2010

Kommentare:

  1. 9 Bücher im März ist eine gute Ausbeute! Und deine Farbsonne sieht sehr hübsch aus. Ich hatte auch erst überlegt, ob ich bei der Challenge mitmache, aber 2 reichen mir dieses Jahr.
    Kleiner Tipp für die ABC Challenge: Bei den blöden Buchstaben QXY lohnt es sich auf englisch umzusteigen, da hat man mehr Auswahl. LG :)

    AntwortenLöschen
  2. na 9 bücher sind schon ne gute leserrei :D <3 sieht gut aus ^^ ich hoff dein sub wird auch kleiner XD

    lg july

    AntwortenLöschen
  3. Deine Farbsonnen sind toll! :)

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen