Montag, 22. Oktober 2012

[Aktion] Wanderbuchpakete- ich liebe es

Wie der ein oder andere von euch vielleicht schon weiß, bin ich der Wanderbuchsucht verfallen. Seit mehreren Monaten beehren mich nun wahrliche Schätze die bei mir halt machen, kurz verweilen und dann weiter ziehen. Was jedoch aber die absolute Krönung dieser Wanderbuchsucht ist, sind Wanderbuchpakete!!!
Schon einmal durfte so ein Jugendbuchwanderpaket Station bei mir machen, bei dem ich wirklich fündig wurde. Nun hat mich wieder ein Paket von Jennifer erreicht.  Wie immer war die Freude groß als ich es mir damit endlich auf meiner Couch gemütlich machen durfte. Da die Vorfreude am schönsten ist, habe ich es mir erstmal unverschlossen angeschaut und es sah wie immer viel versprechend aus.


Um das Ganze etwas auf zu hübschen, habe ich mir mal den Lieblingshund von Helena geklaut, der das Paket überwacht hat (kann ja zur Darstellung nicht immer das gleiche Kuscheltier nehmen ^^). Aber lange hielt ich es so ganz allein mit der Vorfreude nun doch nicht aus, ich musste das Paket endlich aufreißen!

Helena war entsetzt bei dem fiebrigen Glanz der sich in meine Augen gestohlen hatte (so hatte sie mich noch nie gesehen). Das Paket ist also nun endlich offen und neben vielen tollen Beigaben haben sich darunter die Bücher verborgen. Um nicht zuviel zu verraten, werde ich die Bücher, die sich drin befinden nicht nennen . Nur das erste was da oben raus blitzt, durfte gleich bei mir bleiben, weswegen es nicht schlimm ist, wenn man es nun sieht! 
Dieses Mal war zwar meine Ausbeute nicht so reich wie letztes Mal, dennoch hat es sich gelohnt, da dieses Mal sogar etwas für meinen Göttergatten in Spe dabei war. 
Ich habe mich also für Morgen bist du noch da (Hauptbuch) entschieden und für D. das Zusatzbuch A long way down (er mag Nick Hornby). Ich habe natürlich das Hauptbuch ersetzt und sogar noch ein Zusatzbuch beigelegt (mir würde das sonst doof vor kommen, wenn ich ein Buch raus nehme und keines dazu lege). Dazu gab es noch zwei Entspannungsbäder-Packungen und meine Freude war groß.

Was ich rein gelegt habe, werde ich an dieser Stelle nicht posten, ich möchte ja die nach mir nicht spoilern :) Aber neben den zwei besagten Büchern habe ich auch viel anderen, netten Beikram rein gelegt. Ich denke, da wird für den nächsten schon was dabei sein.

So und weil es so schön ist mit den Wanderbuchpaketen habe ich ja auch eines gestartet (klick). Die erste Runde dazu läuft gerade und bisher sind alle richtig gehend zufrieden! Die Anmeldung für die zweite Runde ist derzeit offen- wer also mit machen möchte, klickt euch rein bei lovelybooks, oder schreibt es hier in die Kommentare.


Kommentare:

  1. Hey, so ein Paket habe ich noch nie mitgemacht, aber es hört sich spannend an :)
    Ist es denn die Regel, dass man nur ein Buch herausnimmt oder dürfte man auch drei Bücher nehmen, wenn man drei wieder hineinlegt? :) Und in welchem Zustand müssen die Bücher sein? :)
    LG von der Lesegiraffe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also du kannst so viele Bücher heraus nehmen, wie du möchtest, musst nur für jedes entnommene Buch wieder ein gleichwertiges rein machen :) Bei meinem letzten WBP hatte ich 7 (!!!) Bücher entnommen, hier leider "nur" zwei. Je nachdem was dabei ist. Wenn du mal bei sowas mit machen möchtest, verweise ich dich auf meine Aktion auf lovelybooks..einfach den obigen Link (Klick) folgen und Regeln durch lesen.

      Löschen
  2. Ach Gott, jetzt war ich so gebannt von deinem Packet das ich die liebe Helena erst auf den zweiten Blick entdeckt habe *schäm* ;-) Da ist wohl bald mal ein Wanderpaket mit Bilder- und Kinderbüchern angesagt...

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen