Freitag, 17. Februar 2012

The final chapter!

Olga A. Krouk (Q)
Tja, nun ist sie schon wieder ausgelesen, die Trilogie rund um die Metamorphe und Nachtzehrer Brigade aus Hamburg, Deutschland. Wirklich eine fesselnde Trilogie, die ich jedem näher ans Herz legen kann. Also halten wir uns nicht lange mit dem Vorgeplänkel auf, sondern steigen gleich in die Rezension ein.
Für ein detailiertes Autorenprofil, möge bitte jeder hier nachschauen.








Hexenseelen
Olga A. Krouk
(528 Seiten)
14,00 € / ebook: 10,99 €
ISBN: 978-3453526785




 

Inhalt:

Die Welt stürzt in den Abgrund. Allein Ylva, eine junge Frau mit einem dunklen Geheimnis, und Conrad, einer der gefährlichsten Nachzehrer Hamburgs, versuchen, die Ordnung wiederherzustellen. Dabei muss Ylva nicht nur mit ihrem inneren Dämon kämpfen, sondern auch für die Liebe eines Mannes, der ihr nur den Tod bringen kann...
 
Rezension

 
 Und hier nochmal die Trilogie im Überblick:
Schattenseelen, Nachtseelen und Hexenseelen

Kommentare:

  1. Ok, die Reihe sollte ich wohl mal dringends im Auge behalten. Nach dreamer/July bist du schon die Zweite, die begeistert davon schwärmt. Was ich gerade mal kurz überflogen habe, klingt jedenfalls sehr gut und lesenswert. *WuLi für den ersten Band auf*

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. Noch nicht! Aber irgendwann komme ich da wohl auch nicht drum herum. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    du hast mich auf den Geschmack gebracht. In einer meiner Blogs in dieser Woche habe ich mich mit der mittelalterlichen Hexenverfolgung in Köln befasst. Etwas über Hexen aus heutiger Sicht zu lesen, reizt mich auch. Was du rezensiert hast, hört sich sehr interessant an. Alles gute übrigens euch und eurem noch werdenden Baby !!!!

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen