Freitag, 3. August 2012

Wie ein kleines Kind...

....habe ich mich gestern gefühlt, getreu dem Motto: Ja ist denn schon Weihnachten? Grund für meine Freude war ein Jugendbuchwanderpaket (Aktion bei lovelybooks) welches endlich bei mir eingetroffen ist. Die Freude war logischerweise riesengroß als ich den schweren Karton bis in den zweiten Stock hoch wuchtete. Oben angekommen, habe ich es auf die Couch verfrachtet und erstmal den Anblick sacken lassen!
Die Ruhe vor dem Sturm....

Das Ding war so schwer, das wurde von meinen Vorgängern mit jeder Menge Paketklebeband verschnürt, damit es auf seiner Reise auch ja nicht reißt. Ich bewaffnete mich also mit einer Schere. Leider wurde just in diesem Moment Helena wach und verlangte laut brüllend nach Nahrung. Unter uns, ich glaube das macht sie mit Absicht, immer wenn ich gerade was ganz dringend machen will, krakelt sie. Mein Göttergatte in Spe hat also für mich das Paket geöffnet und ich musste mich mit folgenden Anblick die nächsten 30 Minuten begnügen:
Endlich geöffnet, man beachte die dicke Klebebandschicht
Ist dieser Anblick nicht verheißungsvoll??? Ganz oben grinste mich erstmal ein Hardcover Buch an und meine Neugier auf die anderen Bücher war geweckt! Zudem war noch ein kleines in Geschenkpapier eingewickeltes Päckchen drin, was nur für mich bestimmt war. :)  Ich war dann auch regelrecht erstaunt als ich alles auspackte, wieviel in dem Paket doch drin war. Es gab zwischen den Büchern wahrlich keinen leeren Raum mehr.
Der gesamte Inhalt

Es waren wohl an die 17 Bücher zwischen denen man auswählen konnte. Was heißt auswählen, man hätte auch alle 17 nehmen können, nur hätte man 17 gleichwertige wieder rein legen müssen. Ich konnte mich nicht so recht beherrschen und habe letzten Endes doch 7 Bücher insgesamt hier behalten (hatte eigentlich gar nicht vor so viele hier zu lassen). Folgende Bücher sind es dann geworden:
meine Ausbeite
Nun das sind doch recht abwechslungsreiche Romane, oder wie seht ihr das? Bis auf "Die Poison Diaries" und "Little Bee" waren mir alle anderen unbekannt, aber die Klappentexte hörten sich recht vielversprechend an. Röslein stach ist ein Arena X-Thriller (was auch immer das bedeuten mag), Liebe? Aber klar doch! ein Frauenroman (ab und an brauche ich eben eine Verschnaufspause von den vielen Jugendbüchern und Little Bee war mal ein Spiegel Bestseller. Nun ich bin gespannt wie sie mir gefallen werden! Die Poison Diaries interessieren mich noch am meisten, so waren da die Meinungen doch recht zwiegespalten- ich bin gespannt! :) Auf Dämonenhunger bin ich auch recht hipplig geworden, ich liebe Humor in Büchern!
Ganz vorne seht ihr nun auch Babysöckchen (die haben sich in dem Geschenkpapier eingewickelten Extrapaket befunden. Da wusste meine Vorgängerin also von Helena. Ein richtig schönes Goodie, wie ich finde. Desweiteren hatte ich mir von den Extras 2 Krimi-Lesezeichen genommen.
Tja und nun fragt ihr euch sicherlich was ich dafür rein getan habe?
meine Jugendbücher: Von der Nacht verzaubert, Plötzlich Fee- Winternacht, Crashed, Wired, Das göttliche Mädchen, Nathalie küsst (FR) und Alice im Netz
Das sind sie nun, die Bücher die ich auf die Weiterreise schicke. Ich behaupte mal die Person nach mir, kann sich zurecht freuen. Ich habe auch zum Teil hochwertigere Bücher rein gelegt, was das TB und HC Format und die Erscheinungsjahre betrifft. Aber so bin ich eben :) Andere Jugendbücher hatte ich nun mal nicht zur Hand, die ich weg geben wollte. Wobei Nathalie küsst kein Jugendbuch ist, das ist das Ersatzbuch für den Frauenroman. Natürlich habe ich auch diverse Extras wie ein Lesezeichen, 2 Yankee Candles (unglaublich toller Duft) und Räucherstäbchen der Sorte Green Tea mit rein gegeben. 
Nun bin ich gespannt, wer von meinen Nachfolgern (5 kommen noch nach mir) die Bücher letzten Endes rausnehmen wird.


Ich überlege nun so eine Aktion auch mal im Bücherparadies zu starten. Hätte da jemand von euch Interesse? Soll ich auch mal ein Jugendbuchwanderpaket verschnüren und das geht dann rei um? :)





Kommentare:

  1. wow, ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass du dich richtig doll gefreut hast :D das Paket muss ja unglaublich schwer gewesen sein ?
    ich persönlich würde an so einem Projekt nicht teilnehmen, einfach weil ich nicht wüsste, welche Bücher ich weggeben würde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß zwar nicht das exakte Gewicht, aber die Marke die darauf klebte, war für Pakete bis 20 Kg...und ich denke es hatte was zwischen 15 und 20 :D War jedenfalls froh, als es endlich daheim war.

      Und das ist immer so ne Sache, gibt ja viele, die Bücher generell nciht weggeben sondern wie einen Schatz horten ;) Ich bin da wie gesagt nicht so :)

      Löschen
  2. Wow da kam ja ganz schön was zusammen. Und du gibst "Winternacht" auf Reise. Oh, da hätte mir ja das Herz beblutet. Bei "Von der Nacht verzaubert" dann eher weniger. An sich finde ich solch eine Aktion recht interessant und überraschend, wüsste jetzt aber nicht, ob es was für mich wäre. Eines ist aber klar, deine Nachfolgerin kann sich freuen. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, hatte damals schon Frühlingsnacht verlost..nun habe ich hier noch die Sommernacht oder war es Herbstnacht rumkullern :) Das würde ich dann ins nächste Paket stecken, denk ich..oder? Ich weiß noch nicht :) Hab aber noch ein paar Jugendbücher die ich nur mal lesen muss, dann können sie auch verschickt werden. Ich bin da wie gesagt nicht so, da ich Bücher grundsätzlich nur 1 mal lese. Und was haben die dann davon, wenn sie ewig in meinem Regal rum stehen? Dann soll sie lieber noch jemand anderer lesen. Es braucht aber zumeist einige Zeit, bis ich sie weiter geben kann! :)

      Löschen
  3. Da hast du ja echt einen tollen Tausch gemacht! :)
    Ich würde mich total freuen, wenn du so eine Aktion auf die Beine stellen könntest und sofort teilnehmen! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dann behalte ich das schon mal im Hinterkopf. Habe noch einige Jugendbücher, die ich nur endlich mal lesen muss und dann kann ich die auch schon auf die große Reise schicken! Ich finde so eine Aktion jedenfalls genial :)

      Löschen
  4. Hey :) also ich wäre dabei ^^ und am liebsten ja als letzte da kann ich es dir einfach mal vorbeibringen und brauch kein Port zahlen xDD
    Ne das ist aber eine super aktion und ich war auch schon dran aber leider ._. gab es bei mir nicht so tolle Bücher und die Bücher die du reingelegt hast sind so toll *_* Ich hätte gleich schon 3 behalten :o
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wie Weihnachten ;-) Grundsätzlich hätte ich auch Interesse an so einem Buchpaket - lese nur leider keine Jugendbücher. Aber vielleicht gibt bei Erfolg ja auch mal eine anderes Thema oder Genre.

    AntwortenLöschen
  6. Hoi Ayanea :-)
    Ich habe vor einiger Zeit auch einmal bei so einer Wanderpaket-Aktion mitgemacht und mir überlegt, eine eigene auf meinem Blog zu organisieren . . . Ich merke also, ich sollte mir solche Ideen nicht zu lange im Hinterkopf behalten sondern realisieren ;-)
    Ich könnte mir schon vorstellen, dass ich bei dir mitmache . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Ayanea! :D

    Das Freundschaftsbuch ist wieder aufgetaucht und du bist die Nächste, falls du noch möchtest! ;D
    Magst du mir deine Adresse an: buechertippzzz@web.de
    schicken?

    Ganz liebe Grüße, Debbie

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen