Samstag, 1. Oktober 2011

Ich habe mich entschieden- und bedanke mich bei euch!

Letzten Dienstag hatte ich ein echtes Dilemma. Ich habe euch gefragt, ob ihr zugunsten des schöneren Covers, mehr Geld ausgeben würdet oder immer die billigste Variante vor ziehen würdet. Ich schwankte nämlich bei "Finding Mr. Flood" zwischen zwei Covern. Das eine gefiel mir besser als das andere, war aber etwas teurer. Viele Antworten habe ich erhalten, mit verschiedenen Ansichten. Ich fand sie alle wundervoll, so hat es mir doch gezeigt, dass ihr eine Mitbloggerin nicht im Stich lasst und ihr helft und das euch mit unter sogar die gleichen Gedanken plagen. Dafür noch mal ein Großes Danke.

Nun wollt ihr auch sicher endlich meine Entscheidung wissen. Nachdem ich soviele Kommentare dazu erhielt, dachte ich mir, ich möchte euch mal wieder belohnen. Das will heißen, ich nehme das preiswertere Buch, weil ich es danach einen von meinen Kommentatoren schenken möchte! Da ich nicht weiß, ob ihr es überhaupt wollt, sollte die Wahl auf euch fallen, bitte ich daher erst jeden um eine kleine Rückmeldung (manche wollen ja schließlich kein englisches Buch lesen). Also hier nun der Preis:

das Cover mit dem Preis 8,99 €
Dara Flood always says the most interesting thing about her life happened before she was born. Thirteen days before she came into the world, her father walked up the road and never came back. Now Dara lives an uncomplicated life. Pizza with friends on Wednesday, salsa class on a Friday, and Saturday nights with her boyfriend. Some might say it's safe. But it's exactly the way she likes it. And apart from the odd, fleeting moment, she's never thought about the man who abandoned her family. Then her sister gets sick, and Dara's carefully ordered life falls apart. Suddenly ahe must find the father who could be their last hope. As she uncovers some truths about her father, and herself, Dara learns that to let life in, sometimes you just have to let go ..

Am Gewinnspiel dürfen nur folgende Leute teilnehmen (eben meine Helfer in der Not):


Wenn ich vom jeden die Rückantwort habe, werde ich per Random.org auswählen (Tommy steht leider nur ThrillerOnline zur Verfügung- der faule Sack). Das Buch kommt aus England angeschippert, dass heißt, ich habe es selbst nicht vor Ende Oktober. Ich werde dem Gewinner dann aber Bescheid geben, wenn ich es los schicke. Ich danke euch nochmal herzlichst und ich verbleibe nun immer so: sollte ich das Buch behalten wollen, tendiere ich zum teureren Buch, wenn nicht, darf es gerne das billigere sein. Und irgendwie finde ich die dritte Variante gar nicht mehr so schlecht. Na mal sehen wie der Inhalt ist....

Kommentare:

  1. prima,
    gern würde ich mitmachen. der inhalt klingt interessant, und vor englischen büchern hab ich keine angst!!! ;)
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass du eine Entscheidung getroffen hast! Jetzt wo ich das Cover nochmal so sehe, finde ich es sogar ganz schön.

    Ich finde es wirklich echt lieb von dir, dich so zu bedanken, bei denen, die dir bei der Entscheidung geholfen haben. Danke also, dass ich auch an dem Gewinnspiel teilnehmen DARF, da ich aber nicht wirklich großer Fan von ChicLit bin, will ich nicht so sein und anderen, die wohl mehr mit den Genre anfangen können als ich, den Vortritt lassen. Ich nehme also nicht an dem Gewinnspiel teil, aber danke trotzdem!

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. @Nirgendwo: Das ist wirklich lieb von dir so ehrlich zu sein! :) Das Buch soll ja auch wirklich einer erhalten, der auch Lust hat es zu lesen. Ich danke dir! Und die anderen werden sich freuen, denn so steigt die Gewinnchance :)

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du uns noch mitteilst, für welche Ausgabe du dich entschieden hast. :)

    Und da ich gerade versuche mehr auf Englisch zu lesen (und nicht nur bei den vertrauten und einfachen Autoren zu bleiben), würde ich sehr gern mitmachen. Was für eine nette Idee! :)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Ayanea, danke für dieses tolle Angebot!! Leider bin ich gerade Buchfrei :-( und zudem hab ich "Angst" vor englischen Büchern ;-)
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe!

    Schön, dass du dich entschieden hast und dass du uns dafür belohnen möchtest.
    Allerdings möchte ich nicht nicht mitmachen, da ich keine englischen Bücher lese (mein Englisch ist derart eingerostet, dass mir das Lesen sicher keinen Spaß machen würde).

    Trotzdem DANKE & viel Glück den restlichen Mädels. :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. wow, danke! :) super aktion :D
    ich würde sehr gerne dran teilnehmen, das buch klingt nämlich echt interessant!

    AntwortenLöschen
  8. Freut mich das du dich entscheiden konntest.

    Das ist total nett von dir, normalerweise würde ich schon mitmachen, aber ich muss gestehen ich bin kein ChickLit-Fan. Das englische würde mich zwar schon reizen, alleine um mal zu schauen, wie viel ich davon verstehe, aber ich denke, ich erhöhe jetzt einfach mal die Gewinnchancen der anderen :D
    Wünsche euch viel Glück!!!

    Dankeschön & liebe Grüße,
    Niniji

    AntwortenLöschen
  9. Sehr nette Aktion von dir :-)

    Das Buch würde mich ja eigentlich sehr reizen, da mir ja erstaunlicherweise "Der Tag vor einem Jahr" sehr gut gefallen hat, aber mein Englisch ist leider zu eingerostet um so ein Buch zu lesen.
    Ich möchte eigentlich ganz gerne mal wieder ein englisches Buch lesen, aber da werde ich dann wohl mit einem einfachen Jugendbuch beginnen ;-)
    Mein letztes englisches Buch ist immerhin etwa 15 Jahre her und damals lasen wir in der Schule nur so Bücher wie "The Wave" oder "Lord of the flies".
    Also vielen Dank für die liebe Aktion, aber ich möchte auch denen den Vortritt lassen, die das Buch dann auch geniessen können und nicht jedes zweite Wort nachschlagen müssen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Hey Ayanea,

    danke für die kurze Info! Eine schöne Idee dein Cover-Dilemma mit einem Mini-Danke-Gewinnspiel zu koppeln. Deine Entscheidung finde ich gut! Ein schönes schlichtes Cover, das hoffentlich eine schöne Geschichte birgt... Also ich nehme am Gewinnspiel teil. Mein Englisch ist zwar auch eher mies, aber da ich eh vorhabe es mal ein wenig aufzufrischen und mir ein englisches Buch zu besorgen ... warum nicht. Du kannst mich also gern auf die Liste setzten. Jetzt wünsche ich dir aber erst einmal viel Spaß beim Schmökern, wenn das Buch eintrifft. :)

    LG und ein schön laaaanges Wochenende
    Reni

    AntwortenLöschen
  11. Ah, für das Cover war ich ;) Und ich hab zwar noch nicht soo wahnsinnig Erfahrung mit englischen Büchern [ich habe einige angefangene zuhause...sollte ich wohl mal weiterlesen^^], aber ich würde mich sehr darüber freuen, in der Verlosung drin zu sein!
    Danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist doch schön zu sehen! Ein Geben und Nehmen! :-) zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht!

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das ist wirklich eine süße Geste von dir =)
    Ja, ich würde auch gern mitmachen, einfach weil ich in nächster Zeit verstärkt englische Bücher lesen will, um meine Sprachkenntnisse wieder aufzufrischen x3
    Liebe Grüße, Jessi =)

    AntwortenLöschen
  14. Na, Du weißt ja, dass ich das gerne Chick-Lit auf Englisch lese - und von Ciara Geraghty wollte ich eh mal ein Buch lesen.

    Schöne Idee, Süße :)

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen