Montag, 23. Mai 2011

Montag- Thrillertag #1

Ich habe beschlossen eine neue Rubrik in mein Bloggergeschehen einfließen zu lassen: den Thrillertag. Da ich ja nun Administratorin auf ThrillerOnline bin und ich dafür sehr viel Zeit investiere und mein Blog auch davon profitieren soll, berichte ich jetzt jeden Montag was neu online gegangen ist und welchen Gewinner unser liebster Tommykater auserspielt hat. Wie immer haben alle gevotet und sich für diesen Montag für neue Seiten vom Spiel der vergessenen Kinder gewünscht. Nachdem ich diesen Beitrag geschrieben habe, werde ich mich auch gleich auf die neuen Seiten stürzen! :) Zudem hat der DBC Verantwortliche von ThrillerOnline wieder den neuen Gewinner ausgelost, der sich nun über "Es fehlt mir nicht, am Meer zu sein" von Maximiliam Buddenbohm freuen kann. Und wie er das gemacht hat, sah so aus:

Heutiger Ablauf  (Ralph B. Mertin spricht:)

Liebe ThrillerOnline.de – Gemeinde, diese Woche ist es zu einem Supergau gekommen. Trotz erbitterter Versuche und mehr Cocktailbestechung als sonst, ist es mir nicht gelungen die reizende ThrillerOnline.de – Administratorin zu überreden, mich bei meiner heutigen Idee zu unterstützen. Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich alles versucht habe, aber diesmal blieb sie eisern. So bleibt es an mir hängen, Kater Tommy wird diesmal per Krallen den Gewinner wählen. :-( *bibber* Das soll dann so aussehen, dass alle Kratzer die der DBC-Verantwortliche (Decission by Cat) austeilt, zusammengezählt den Sieger bestimmen. Ein Kratzer wäre also der Erste der einen Kommentar abgegeben hat, bei zehn Kratzern wäre es der Zehnte. Werden mehr Kratzer ausgeteilt als Leute einen Kommentar hinterlassen haben, beginnt die Zählung wieder von vorn. Hoffen wir bitte, dass es nicht dazu kommt. Es hat 37 Kommentare gegeben. *Mutantrink* Dann mal los:
Wie nicht anders zu erwarten schläft der DBC-Verantwortliche friedlich in meinem Bett (I).

I. Findet ihr nicht auch, dass Tommy orange steht?! :)
 Um ihn in Kampflaune zu bringen erfolgt mein Angriff, gezielt und aus dem Hinterhalt. Mit aller Macht stürze ich mich auf Tommy, der sich meinem Zugriff nicht wird entziehen können. Muhahahahaaaa… (II)

II. Tommy ahnt noch nichts....


Völlig überrumpelt verteidigt sich der DBC - Verantwortliche heldenhaft, doch kann er der geballten Kraft einer wohl durchdachten Angriffstaktik nichts entgegensetzen. Seine Niederlage ist absehbar.(III)

III. Tommy verteilt erste Kratzer

 Wie vorausgesehen, brechen meine Angriffe sehr schnell durch Tommys Abwehr. Einzelne Gegenschläge seinerseits, verpuffen harmlos an meiner stahlharten, undurchdringlichen Haut. Mit der Übermacht konfrontiert sucht Tommy sein Heil in der Flucht. Es gelingt ihm sich bis zum Gartenteich durchzuschlagen. Dort sammelt er seine Kräfte und tankt Frischwasser. Aber noch während er seine Wunden leckt, setze ich nach, bereit den stark angeschlagenen Gegner mit einem letzten Vernichtungsschlag niederzuwerfen. (IV)

IV. Die Hand des Grauens schlägt erneut zu

Doch zu spät merke ich, dass meine anfängliche Überlegenheit lediglich eine, von Tommy wohl durchdachte Falle war. Bei weitem nicht so angeschlagen wie er mich glauben ließ, kehrt der DBC – Verantwortliche blitzschnell um. Er lässt die Falle zuschnappen und holt zum Gegenangriff aus. (V)

V. Tommy weiß sich aber zu helfen
Überrumpelt stelle ich mich und Tommy lehrt mich schnell, dass meine undurchdringliche stahlharte Haut nicht so und undurchdringlich und stahlhart ist, wie ich angenommen hatte. Es kommt zur alles entscheidenden I. Schlacht vom Gartenteich. Einem Kampf über den noch unsere Kinder und Kindeskinder Lieder singen werden. (VI)

VI. Tommy ist langsam angepisst und kratzt und beißt noch heftiger!
 In dem Gelände, das Tommy kennt und zu welchem er mich gelockt hat, habe ich keine Chance. Ich renne, er verfolgt mich, er spielt mit mir, ich verzweifle. Immer häufiger finden seine Krallen und Zähne ihr vernichtendes Ziel. Schlussendlich winsle ich um Gnade und kapituliere. In seiner unendlichen Güte gestattet mir Tommy mich zu entfernen. Er diktiert mir die zu leistenden ausufernden Reparationszahlungen: (VII)

VII Schlaraffenland für Katzen
Gezeichnet von den schweren Schäden, werde ich noch lange an diesen Sonntag denken müssen. Wenn mir die ThrillerOnline.de – Administratorin das nächste Mal über den Weg läuft werde ich mich bei ihr beschweren. Soetwas ist ihr Job, was ist sie Admin geworden? :-( Mir bleibt nur die Opfer zu zählen: (VIII)

VIII. Ralph präsentiert seine Wunden und kürt den Gewinner!
Verluste: 12 oberflächliche Kratzer, 6 leicht blutende Krazter und ein tiefer Tommybiss.
Das bedeutet: 12 + 6 x 2 (leicht blutende Kratzer zählen doppelt) + 1 x 4 (der Biss MUSS vierfach zählen aua...)
Ergibt 28. Der 28. Kommentar, der seit beginn des Gewinnspieles auf meiner Seite eingegangen ist, ist also der Sieger. Damit wäre das: nica@gmx.com.  Nica ich werd dich morgen früh gleich mal antexten, jetzt gehe ich erstmal mit ner Mullbinde kuscheln. ^_^

SO, das war die neue Folge von DBC, schalten sie auch nächste Woche Montags wieder ein, wenn DBC Mietzen bestaunen kann. Denn für das nächste Gewinnspiel, welches noch bis diesen Donnerstag geht, müsst ihr Photos eurer Katze einschicken, um Tommy zu beglücken! :) Zu gewinnen gibts dann "Polsprung" von Daniel Westland. (Infos

Und denkt dran, Ralph freut sich immer sehr über neue "Liker" auf Facebook! :) Verdient hat er es allemahl!

Kommentare:

  1. Hi :)
    Ich habe meinen Eindruck nach der Hälfte des Buches geschrieben. Bei der Hälfte hat man nämlich schon eine ungefähre Ahnung wie man das Buch findet.
    Wieso fragst du?

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch an Nica! Wenn es noch der Kommentar unter meiner Blogvorstellung war, freue ich mich doppelt :-)
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    ich habe Zumba auf dem Wunschzettel gepackt *G*
    Gestern war das zweite Training. Ich möchte vor dem Wochenende mal in der Videothek schauen ob es da ist und es mir dann erst mal leihen.

    Gregs Tagebuch. Wir haben ja die Bücher hier gelesen. Und ich habe es mir schlimmer vorgestellt. ;-)

    Ich hoffe deinen Wunden heilen schnell. ;-)

    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen