Mittwoch, 23. Januar 2013

Weltenbummler-Challenge- das Finale!

So ihr Lieben,

was lange währt wird endlich gut ;) Britta und ich haben es endlich geschafft uns hinzusetzen, um die Auswertung der Weltenbummler-Challenge vorzunehmen.
Viele Länder wurden addiert, Exceltabellen erstellt und Preise ausgesucht. Nach einem arbeitsintensiven Vormittag und Mittag können wir euch nun endlich (und eigentlich auch schon wieder viel zu spät) die Auswertung präsentieren.

Zunächst ein wenig Statistik!  
28 Teilnehmer haben 12 Monate lang insgesamt 82 Länder auf der ganzen Welt bereist.





Insgesamt wurden für diese Challenge 1045 Bücher gelesen. 

Die fünf beliebtesten Reiseländer waren:

USA mit 447 Besuchen
England mit 155 Besuchen
Frankreich mit 53 Besuchen
Italien mit 37 Besuchen &
Schweden mit 32 Besuchen.

New York, London und Paris zählten zu den beliebtesten Städten!

Wenn man sich die bereisten  Kontinente anschaut, kommt folgendes Diagramm heraus (ich liebe Diagramme!)






















Wie ihr leicht sehen könnt, war Nordamerika am beliebtesten, Südamerika bildet das Schlusslicht der Beliebtheitsskala. Liegt das an uns, oder spielen nur sehr wenige Bücher in Südamerika?

Doch nun zum Endergebnis: die Rangliste!

Platz 28 - 20:
Jessi (22 Punkte)
Tamara (22 Punkte)
Andrea (22 Punkte)
Alexandra (23 Punkte)
Sophia (25 Punkte)
Cosima (26 Punkte)
Lena (31 Punkte)
Zeilenreisende (34 Punkte)
Caro (42 Punkte)

Platz 19 - 10:
Lisa (45 Punkte)
Rachel (47 Punkte)
Antje (48 Punkte)
Ahotep (49 Punkte)
Hannah (50 Punkte)
Julia (57 Punkte)
Denise (60 Punkte)
Britta (78 Punkte)
Raik Thorstad (79 Punkte)
Seitenakrobatin (107 Punkte)

Platz 9-4:
Fireez (118 Punkte)
Ayanea (147 Punkte)
Favola (165 Punkte)
Martina (202 Punkte)
Wörterkatze (232 Punkte)
Sabrina (271 Punkte)

Platz 3:
Kerry (346 Punkte)

Platz 2: 
Kleeblatt (372 Punkte)

Platz 1
Sarah (378 Punkte)

Britta und ich gratulieren den drei Bestplazierten zu einem erfolgreichen Reisejahr :) Aber auch allen anderen Teilnehmern möchten wir für ihre Teilnahme danken - es hat uns wirklich viel Spaß gemacht. Euch hoffentlich auch.
Aber kommen wir nun zum Wichtigsten: die Preise. Ursprünglich wollten wir die ersten beiden Plätze und denjenigen mit den meisten Bonusländern küren. Wir haben uns aber dazu entschlossen, die ersten drei zu bepreisen und den mit den meisten Bonusländern (der lustigerweise an vierter Stelle steht).

Der Platz mit den meisten besuchten (4) Bonusländern geht an Sabrina! Vor solch viel Abenteuer- und Entdeckerlust neigen wir unser Haupt. Da es aber daheim wohl doch am schönsten ist, soll dein Preis ein Jugendbuch sein, welches in Deutschland spielt:


Kerry auf Platz 3 gewinnt ein Taschenbuch aus ihrer Wunschliste, nämlich "Blutpakt" von Kim Harrison:


Auf die Zweitplatzierte Kleeblatt wartet ebenfalls ein Buch von ihrer Wunschliste, "Der dunkle Thron" im Hardcover von Rebecca Gable:


Mit "Legend" von Marie Lu gewinnt Sarah ein topaktuelles und spannendes Hörbuch!


Wir wünschen viel Spass beim Lesen bzw. Hören! Bitte sendet uns eure Adressen (an ayanea@thrilleronline.de), damit euch die Preise schnell erreichen.  

Allen Teilnehmern wünschen wir ein seitenreiches Lesejahr 2013.


Kommentare:

  1. Hallo Ayanea, hallo Britta
    Das war wirklich eine ganz tolle Callenge! Es hat mir grossen Spass gemacht, dabei zu sein.
    Herzlichen Dank für die Durchführung und euren riesigen Einsatz! Die Challenge hat bestimmt auch mehr Arbeit gegeben, als ihr zu Beginn gedacht hättet ;-)
    Und herzlichen Glückwunsch auch an die vier Hewinnerinnen.

    LG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem sagst du das :D Wir feiern gerade das Ende dieser Challenge ;) Hätten wir am Anfang gewusst wie viel Arbeit sie dann doch macht, hätten wir es wohl gelassen :D

      Aber schön das so ein positives Feedback wie von dir zurück kommt- dann hat es sich doch gelohnt! :)

      Löschen
  2. Hallo ihr beiden!
    Ja, es hat sehr viel Spaß gemacht und leider habe ich noch einige ungelesene Bücher, die ich für die Challenge gekauft habe hier liegen ;) Aber da ich ja Familienromane in fernen Länder liebe ist das kein Problem =) Alles Gute den Gewinnern! Und vielen Dank an euch für all die Mühe!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte Martina. Schön das es noch geklappt hat über 200 Punkte zu kommen.
      Wir waren auch richtig erfreut, das sich so viele Teilnehmer gefunden haben. Wirklich toll wie die Karte nun nach einem Jahr lesen aussieht - richtig schön bunt, wir können stolz auf uns sein!

      Und ja..ich kenne das, wenn man extra Bücher für eine Challenge kauft- du weißt aber schon, dass das nur Büchsüchtige machen?! :D

      Löschen
  3. Ui, ich bin tatsächlich noch unter den Top 10? Das hätte ich nicht gedacht. Aber vor den Erstplatzierten kann man ja nir niederknien - was für Punktzahlen, Glückwunsch! :-D

    Und ja, es hat sehr viel Spaß gemacht, auch mal darauf zu schauen, wie man beim Lesen eigentlich rum kommt. Und aus Südamerika begegnen einem hierzulande wirklich wenige Bücher bzw. wenige, die dort spielen. Dann noch eher Afrika mit den ganzen Erfahrungsromanen.

    Vielen Dank für diese schöne Challenge!

    LG fireez

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp...ich kann mein Haupt auch nur vor den Erstplazierten verneigen..und auch vor allen anderen die mehr Punkte haben als ich- wirklich phantastisch! Wobei es ja bei allen Teilnehmern von Abenteuerlust zeugt, wenn sie bei dieser Challenge mit machen und dafür die exotischsten Orte besucht haben :)

      Schön das es euch auch so viel Spaß gemacht hat, wie uns!

      Löschen
  4. Das ist aber schön, dass ich den 2. Platz geschafft habe.

    Vielen Dank für eure Mühe, die ihr euch mit der Challenge gemacht habt.
    Es war auch für uns Arbeit mit dem Eingeben, aber trotz allem, hat die Challenge Spaß gemacht.
    Meine Mail mit der Adresse ist raus.

    Herzlichen Glückwunsch noch an die anderen Gewinner.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monika, ja die "Arbeit" mit dem Eingeben, haben wir uns ja auch gemacht. Und hätte ich mich nun hinstellen müssen und auf jedem Blog nach den neuen Büchern nachschauen müssen, wäre ich wohl mit dem Auswerten gar nicht mehr fertig geworden. Und ich finde ein wenig "Arbeit" gehört zu einer Challenge für alle Teilnehmer eben dazu. Nicht umsonst heißt es Challenge ;) Dafür hättet ihr ja nicht alles rezensieren müssen.

      Löschen
  5. Wow, das ist am Ende ja wirklich knapp geworden ;-)
    Das Lesejahr hat mir mit eurer Challange super viel Spaß gemacht und meinen Bücherkonsum ziemlich erhöht. Vielen lieben Dank das ihr euch so viel Arbeit damit gemacht habt und vor allem
    auch für den tollen Preis. Dystopien habe ich bis jetzt noch gar nicht gelesen aber die Kritiken sind ja wirklich super und das Hörbuch begleitet mich dann auf eine spannende Fahrt zur Arbeit.

    Beste Grüße an alle Weltenbummler!
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Sarah, es war wirklich knapp und wir können auch an dieser Stelle noch mal gratulieren! Warst ja wirklcih ein zäher Gegner für alle :D
      Ich hoffe du wirst Freude an dieser Dystopie haben- ich finde es ist einer der besten der letzten Jahre! Bin jedenfalls sehr auf dein Urteil gespannt!

      Löschen
  6. Hallo Ihr Lieben

    mein Buch ist heute angekommen.
    Vielen lieben Dank dafür.

    Viele Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen