Samstag, 16. Februar 2013

EIN Buch für Verliebte....

und ein Buch zum Verlieben

 

Wer nicht ganz schlau aus diesem Titel wird, den habe ich wohl zurecht geködert! :) Wie ihr alle wisst, war am Donnerstag ja Valentinstag. Dazu hatte ich ein Gewinnspiel gestartet, bei dem man ein Buch gewinnen konnte. Habe eben spontan ausgewertet. Das lief wie folgt ab:

Ayanea: *dreht sich zu ihrem Freund um, welcher gerade am PC spielt und mit Panzern rum fährt*
Ayanea: Hi D., nenn mir mal ganz schnell eine Zahl von 1 bis 8 (nein Mokli, 3 Kommentare hatten leider keine dreifache Gewinnchance ^^).
D.: 5!

Das Ganze dauerte weniger als zwei Sekunden und somit ist unsere glückliche Gewinnerin Sarah von buchverliebt. Herzlichen Glückwunsch! Schicke mir doch bitte deine Adresse an ayanea@thrilleronline.de.

Wie man mein Herz erobert....

freeiconsweb.com
ein Buch zum Verlieben!
Was ich aber mit der Überschrift meinte, ist jedoch etwas völlig anderes.  Ich habe nämlich ein tolles Valentinstagsgeschenk erhalten. Nein, es ist kein Schmuck, nein es war keine Massage (hey...warum eigentlich nicht???), sondern es war ein Buch von meiner Wunschliste! D. hat ohne zu Murren meinem Drängen nachgegeben und mir das brandaktuelle Buch Selection gekauft. Ach ja, kann mir ein Mann besser seine Liebe gestehen, als wenn er mir ein Buch von meiner Wunschliste schenkt? Ich glaube nicht :) An dieser Stelle also nochmal danke!
Und wenn sich alle fragen, was ich ihm wohl geschenkt habe: nun, ich habe für ihn gekocht. Wer mich kennt weiß wie groß dieses Opfer war, ich koche nämlich nie :D Es kam jedoch sehr gut an und alle waren glücklich, zufrieden und vorallem satt. Dies war also die Geschichte hinter: ein Buch zum Verlieben.

Zu zweit macht das Lesen viel mehr Spaß!

www.freeiconsweb.com
EIN Buch für Verliebte!
EIN Buch für Verliebte liegt etwas anderes zu Grunde. Ich bin nämlich mit einem Mann zusammen der selber gerne liest (YES!) und sich auch besonders gerne vorlesen lässt. Da er mir schon ewig in den Ohren lag mit dem Buch "Der Name des Windes" haben wir beschlossen gemeinsam dieses Buch zu lesen. Das sieht dann in etwa so aus, das ich ihm vorlese, er hört zu. Anders herum geht das leider nicht, denn ich würde sofort einschlafen. Wobei, gestern abend im Bett ist D. auch beim Vorlesen eingeschlafen. Meine Stimme ist einfach zu lieblich und einlullend :P

Könnt ihr euch ein Leseereignis so vorstellen? Oder ist vorlesen eher nichts für euch?

Kommentare:

  1. Oh, da hattest Du sicher einen schönen Valentinstag. Mein Freund lies sich dieses Jahr auch überreden, mir ein Buch zu schenken (am Ende wurden es sogar 2). So was ist einfach super :)

    "Selection" hab ich auch schon gelesen und ich liebe es.

    Vorlesen ist eher nichts für mich und meinen Freund. Er mag das überhaupt nicht und überhaupt liest er ganz andere Bücher als ich. Na ja, man kann nicht alles haben ... .

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwei Bücher sind natürlich auch nicht schlecht- sehr löblich :D
      Und so lange dein Freund generell Bücher liest, ist doch alles in Ordnung. Ich mag Typen nur nicht, die ganz stolz verkünden: wozu braucht man Bücher?! Ich wüsste nicht ob ich mit jemand zusammen sein würde wollen :)

      Auf Selection bin ich dann mal sehr gespannt.

      Löschen
  2. OMG, wie top ist das denn?
    Zusammen (Vor-)lesen?
    Wäre voll was für mich, ich will auch nen Kerl, der gerne liest!! *_*
    Und ich mag es selbst lieber vorzulesen. Vorgelesen bekommen ist zwar auch ganz nett, aber ich mochte es irgendwie schon als kleine Leseanfängerin gerne vorzulesen. :)
    Und ich kann voll verstehen, dass es kein besseres Valentinsgeschenk gibt, als ein Buch von der Wunschliste! (Sehe ich ganz genauso. Auch, wenn gerne noch ein Blümchen dabei sein darf... :D)
    Liebe Grüße,
    RomeosJuliet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe wirklich Glück. Wir hatten sogar mal einen Tag dazu genutzt, den ganzen Tag zu lesen (ich hab vorgelesen, D. hat gelauscht und wir hatten ein Glas Wein dazu). Draußen hat es gestürmt und geregnet- an diesen Tag erinnere ich mich sehr gerne zurück :) Vorlesen finde ich natürlich auch ganz doll,auch wenn es anstrengend ist mit der Zeit ;)

      Löschen
  3. Da hattet ihr ja einen tollen Valentinstag! So schön ins Bett gekuschelt zum gemeinsamen Lesen hat schon was. Aber Vorlesen? Das wäre mir zu langsam :D Ich bin total gespannt wie du "The Selection" findest. Und wie findest du nun "Der Name des Windes"? Wurde ja echt Zeit dass du das mal liest :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in der Tat dauert das so etwas länger- aber dafür lese ich dann endlich mal die Königsmörder Trilogie! Sonst hätte ich das mir wohl nur ewig vorgenommen und nie gemacht. Sind erst beim vierten Kapitel- aber damit bin ich schon weiter als damals ;) Bisher gefällt es mir ganz gut. Macht auf jedenfall neugierig auf das weitere Buch! :)

      Löschen
  4. Na, irgendwie mußte ich ja meinen Fehler übertuschen, dass ich drei Kommentare statt nur einem gepostet habe ;)

    Herzlichen Glückwunsch auf jedenfall an die Gewinnerin!

    Oh, "The Selection" - das habe ich ja gerade erst gelesen! Wünsch Dir gaaanz viel Spaß damit. Denn es ist auf jedenfall sehr unterhaltsam :)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen

Paradiesische Sprechblasen